Direkt zum Hauptinhalt

2-tägiges Seminar (getrennt): Gute pädagogische Qualität in der Kindertagespflege

Jeweils ab 09:30 Uhr Einwahl ins Videokonferenzsystem.

Ort

Zoom-Videokonferenz
Am PC von Ihrem Arbeitsplatz aus., -

Zeitblöcke

Datum Zeit
16.11.2022 10:00–13:00 Uhr
30.11.2022 10:00–13:00 Uhr

Referentin

Dr. Eveline Gerszonowicz, BVKTP

wissenschaftliche Referentin

Preis

€ 80,00

Kinder sollen in der Kindertagespflege möglichst optimal betreut und gefördert werden – das ist klar.

  • Aber was bedeutet „gute Qualität“?
  • Wie kann man das feststellen und wie kann man gute Qualität weiterentwickeln?
  • Wie können Sie in der Fachberatung Kindertagespflegepersonen in ihrem Qualitätsentwicklungsprozess begleiten und unterstützen?

Bei unserem ersten Termin wollen wir uns mit grundlegenden Fragen zu diesem Thema befassen. Nachfolgend, beim zweiten Termin, werden verschiedene Qualitätsfeststellungs- und Qualitätsentwicklungsverfahren vorgestellt. Diese wollen wir diskutieren und Anwendungsmöglichkeiten in Ihrer Fachberatungspraxis ausloten.

Der Onlineteil des Seminars wird im Live-Format über die Plattform Zoom angeboten. Für den Zugang zum Videokonferenzsystem ist keine spezielle Software erforderlich; das Videokonferenzsystem betreten Sie mithilfe eines vorab zugesandten personalisierten Links einfach über Ihren Browser. Wir wissen um die Unsicherheit der ZOOM-Nutzung hinsichtlich der Datensicherheit. Daher verfügt das Nds. Kindertagespflegebüro über das Zusatzmodul easymeet24, so dass alle Daten der Konferenz über einen Server im deutschsprachigen Raum gehostet werden. Genaueres lesen Sie bitte im PDF Datenschutzerklärung für unsere Online-Seminare.

Nach Anmeldeschluss erhalten Sie einen Link zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung.

Zielgruppen

  • Fachkräfte aus den Bereichen Beratung, Vermittlung, Begleitung und/oder Qualifizierung in der Kindertagespflege.

Veranstalter

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Ansprechpartnerin:
Brigitte Albig
0551-384385-26
albig(at)kindertagespflege-goe.de

Anmeldeschluss

12.10.2022

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht