Direkt zum Hauptinhalt

EINE GUTE BASIS

Informationsservice, Beratung und Fortbildung
für Fachkräfte in der Kindertagespflege

WILLKOMMEN

auf der neuen Homepage des Nds. Kindertagespflegebüros!

1-tägiges Seminar: Kinder aus hochbelasteten Familien in ihrer Entwicklung gut unterstützen

ACHTUNG! Dieses Seminar war ursprünglich im Mai geplant. Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Wenn Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte bei uns. Selbstverständlich entstehen Ihnen dafür keine Kosten. Die Anmeldefrist wurde verlängert.

Kinder, die in hochbelasteten Familienverhältnissen leben, z.B. wenn eine Suchterkrankung oder psychische Belastung auf Seiten der Eltern vorliegt, benötigen in der Kindertagespflege meist besondere Unterstützung. Sie zeigen häufig Verstörungen auf der Bindungsebene oder im Extremfall auch Anzeichen einer frühkindlichen Traumatisierung, was sich dann wiederum in besonderen Bedürfnissen oder auch herausfordernden Verhaltensweisen zeigt.

Damit der Alltag in der Kindertagespflege dadurch nicht zu einer dauerhaften Herausforderung wird, ist es notwendig, die Zusammenhänge zwischen den Lebensbedingungen und den sich daraus entwickelten Verhaltensweisen dieser Kinder zu verstehen.

Sie sind aufgrund ihrer Biografie besonders auf Bezugspersonen angewiesen, die ihnen ein hohes Maß an Feinfühligkeit und emotionaler Resonanz entgegenbringen und die in der Lage sind, sie sehr gut bei ihrer Stress- und Affektregulation zu unterstützen.

In dieser Fortbildung soll es neben einem grundsätzlichen theoretischen Input zum Thema dementsprechend darum gehen, wie mit den KTPP gut an einer entwicklungsfördernden Unterstützung auf dieser Basis gearbeitet werden kann.

Datum

28.10.2020

Zeit

10:00–16:00 Uhr

Ort

PiB Bildungszentrum
Bahnhofstraße 28-31 (genau gegenüber vom Hauptbahnhof), 28195 Bremen

Anfahrtsbeschreibung extern (Google Maps)

ReferentIn

Christa Kursch-Anbuhl

Dipl. Sozialpädagogin, NLP Master, Fachberaterin für Psychotraumatologie und Traumapädagogik, Kooperationspartnerin im Pädagogisch-Therapeutischen Fachzentrum Hamburg

Preis

€ 70,00

Veranstalter

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Ansprechpartnerin:
Brigitte Albig
0551-384385-26
albig(at)kindertagespflege-goe.de

Anmeldeschluss

26.09.2020

Anmeldung


Zur Übersicht