Direkt zum Hauptinhalt

EINE GUTE BASIS

Informationsservice, Beratung und Fortbildung
für Fachkräfte in der Kindertagespflege

WILLKOMMEN

auf der neuen Homepage des Nds. Kindertagespflegebüros!

1-tägiges Seminar: Elternarbeit und Elternbeteiligung: wie ist ein gutes Miteinander möglich?

Das Elternhaus ist für die Entwicklung und Bildung des Kindes ein wesentlicher Faktor, denn das Fördern darf nicht nur in der Kindertagespflege oder Kita stattfinden. Beide, Eltern und Kindertagespflege tragen die gleiche Verantwortung und prägen die Lebenswelt des Kindes. So ist die Einbindung der Eltern in den Betreuungsalltag der Kindertagespflege, neben dem gesetzlichen Anspruch, eine wichtige Rahmenbedingung für Entwicklungs- und auch Lernerfolge der Kleinsten. Genauso braucht die Kindertagespflegeperson Informationen aus den Familien und deren Alltag, um den Kindertagespflegealltag gut zu gestalten. Neben der Information ist aber auch die konkrete Einbindung und Beteiligung ein wesentlicher Faktor für die gemeinsame Erziehungspartnerschaft.

Folgende Fragestellungen ergeben sich daraus:

  • Kann eine gute Elternarbeit das Betreuungsverhältnis nachhaltig sichern?
  • Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es?
  • Gibt es ein gesetzliches Mitbestimmungsrecht für die Kindertagespflege?
  • Mehr als Elternabende und Kuchen backen – Ideen für ein gutes Miteinander
  • Vertragspartnerinnen und Erziehungspartnerinnen – zwei sehr unterschiedliche Anforderungen an beide Parteien

Anhand dieser Themen wollen wir miteinander in den Austausch kommen. Gern können Fallbeispiele eingebracht werden.

Datum

16.09.2020

Zeit

10:00–16:00 Uhr
Stehcafé jeweils ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Ort

PiB Bildungszentrum
Bahnhofstraße 28-31 (genau gegenüber vom Hauptbahnhof), 28195 Bremen

Anfahrtsbeschreibung extern (Google Maps)

Referentin

Susanne Müller

Diakonin und Religionspädagogin

Preis

€ 45,00

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie etwa eine Woche nach Anmeldeschluss per E-Mail.

Auf Grund der Corona Schutzmaßnahmen bietet das PiB  Bildungszentrum derzeit kein Catering an. 
Der Preis des Seminars wurde daher auf 45 Euro runtergesetzt. Bitte denken Sie daran, für Getränke und kleine Verpflegung selbst zu sorgen.

Zielgruppen

  • Fachkräfte aus den Bereichen Beratung, Vermittlung, Begleitung und/oder Qualifizierung in der Kindertagespflege.

Veranstalter

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Ansprechpartnerin:
Brigitte Albig
0551-384385-26
albig(at)kindertagespflege-goe.de

Anmeldeschluss

13.08.2020

Anmeldung


Zur Übersicht