Direkt zum Hauptinhalt

KiM Rahmencurriculum und Qualifizierungsinitative KiM

Das Niedersächsische Rahmencurriculum KiM-Elementar ist veröffentlicht und über die KiM-Seite im nds. Bildungsportal frei verfügbar. Das Rahmencurriculum richtet sich vornehmlich an Kitas.

Darüber hinaus startet die Qualifizierungsinitiative, die vom Nds. Kultusministerium in Kooperation von Blickwechsel e. V. und nifbe e. V.  umgesetzt wird. Ab September diesen Jahres bis Ende 2024 werden insgesamt rund 80 KiM-Pakete, bestehend aus einer Inhouse-Qualifizierung und einer Praxistransferbegleitung für Kita-Teams, umgesetzt. Die Qualifizierungsangebote sind im Rahmen des Pilotprojekts für Kitas kostenlos. Die Bewerbungsphase beginnt ab Juli 2023. Zuvor finden regionale Auftaktveranstaltungen an vier Standorten in Niedersachsen statt.

Für die Umsetzung der Angebote werden zunächst rund 40 „KiM-Coaches“ für den Einsatz in den Kitas fit gemacht. Bewerben können sich dafür Medienpädagog*innen, Weiterbildner*innen oder Fachberater*innen mit Erfahrungen in der Frühpädagogik und/oder der Medienpädagogik. Für Einsteiger*innen wird auch ein Tandem-Modell mit Hospitationsmöglichkeit in der Praxis angeboten werden.

Quelle: Nds. Kultusministerium