Direkt zum Hauptinhalt

EINE GUTE BASIS

Informationsservice, Beratung und Fortbildung
für Fachkräfte in der Kindertagespflege

WILLKOMMEN

auf der neuen Homepage des Nds. Kindertagespflegebüros!

5. Fachtag des NKTPB begeisterte Tagespflegepersonen

„Gute und gesunde Kindertagespflege – was bedeutet das für Ihre tägliche Arbeit?“
Informativ, gut strukturiert, lehrreich – so lautete das Fazit der Teilnehmer*innen des 5. Fachtags des Niedersächsischen Kindertagespflegebüros für Tagespflegepersonen. In diesem Jahr standen die Themen Bildung und Gesundheit im Mittelpunkt. Ausgangslage für den Fachtag waren die Ergebnisse der aktuellen Studie der Alice-Salomon-Hochschule Berlin „Gute gesunde Kindertagespflege“ unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Viernickel. Das Forschungsteam untersuchte Rahmenbedingungen der KTP und Gesundheitsförderung im pädagogischen Alltag ebenso wie arbeitsspezifische Ressourcen, Belastungen und Bedürfnisse von Kindertagespflegepersonen. Das tägliche Engagement der Tagespflegepersonen und die Wichtigkeit einer „guten und gesunden Kindertagespflege“ würdigten Kultusminister Hendrik Grant Tonne und Dr. Eveline Gerszonowicz, Fachreferentin des Bundesverbands für KTP in ihren Beiträgen.

Neun praxisorientierte Workshops begeisterten die Teilnehmer*innen und gaben viele Impulse für den Berufsalltag: Es gab aktive Vernetzung, regen Austausch zur Trennung Beruflicher-Privater Tätigkeiten und dem eigenen Selbstverständnis, inspirierenden Input zu gesunder Ernährung und Bildung, viel zu lachen bei praktischen Bewegungsspielen und anregende Ideen zur kreativen Raumgestaltung. Einige Teilnehmer*innen beleuchteten unterschiedliche Vertretungsmodelle, andere erforschten und genossen Methoden der Achtsamkeit.

Mit 125 Anmeldungen war die Veranstaltung im Hannoveraner Stadtteilzentrum Lister Turm voll ausgebucht. Die Teilnehmer*innen lobten insbesondere die Moderation durch Rainer Krüger, den lebendigen, fröhlichen Austausch sowie die zahlreichen praxisbezogenen, alltagstauglichen Anregungen zur Förderung der Gesundheit.