Seite druckenSeite drucken

Zusammenarbeit mit Eltern

Details
Beginn
Mittwoch, 29.05.2019, 10:00 Uhr
Ende
Mittwoch, 29.05.2019, 16:00 Uhr
Anmerkung
Ab 09:30 Uhr Stehcafé
Kosten
70,00 €
Der Betrag von 70 € inklusive Verpflegung wird nach Anmeldung in Rechnung gestellt.
Anmeldeschluss 03.05.2019
Ansprechpartner
Brigitte Albig, Tel.: 0551/384385-26, E-Mail schreiben
Veranstaltungsort
Bahnhofstraße 28-31 (genau gegenüber vom Hauptbahnhof)
28195 Bremen
Referent/in
Susanne Müller, Diakonin und Religionspädagogin
Beschreibung

Zusammenarbeit mit Eltern

Die Zusammenarbeit mit Eltern als Fachberatung, Vermittlungsstelle oder auch Kindertagespflegeperson gestaltet sich mitunter in einem Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen, Wünsche und Anforderungen. In dem Seminar soll es um mögliche Stolpersteine für diese Kooperation und geeignete Haltungen und Methoden gehen, die diese Problemstellen ausräumen können. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit soll das Ziel sein.

Zu folgenden Themen möchte ich mit Ihnen in die Diskussion kommen:

• Zusammenarbeit von Fachdienst und Eltern, KTPP und Eltern, ggf. WJH und Eltern
• Aufgaben- und Ablaufklärung des Fachdienstes
• Erwartungen der Eltern
• Vertrags- und Erziehungspartner - geht das gleichzeitig?
• Klarheit kann helfen – das Angebot der Kindertagespflege und seine Grenzen
• Haltung, Leitsätze und Methoden für partnerschaftliche Zusammenarbeit
• Häufige Stolpersteine in der Kooperation und wie gegengesteuert werden kann.

Ihre Fallbeispiele sind sehr willkommen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie etwa eine Woche nach Anmeldeschluss per E-Mail.