Seite druckenSeite drucken

► V. Fachtag für Tagespflegepersonen: Gute und gesunde Kindertagespflege - was bedeutet das für Ihre tägliche Arbeit?

Details
Beginn
Samstag, 25.05.2019, 10:00 Uhr
Ende
Samstag, 25.05.2019, 15:30 Uhr
Anmerkung
Ab 9:30 Uhr Stehcafé.
Kosten
50,00 €
In dem Betrag von 50 € ist ein Mittagsimbiss enthalten.
Anmeldeschluss 26.04.2019
Ansprechpartner
Brigitte Albig, Tel.: 0551/384385-26, E-Mail schreiben
Veranstaltungsort
Walderseestraße 100
30177 Hannover
Referent/in
Dr. Eveline Gerszonowicz, Diplom Pädagogin, wissenschaftliche Referentin des Bundesverbandes für Kindertagespflege
Downloads
Beschreibung

5. Fachtag für Kindertagespflegepersonen

Gute und gesunde Kindertagespflege – was bedeutet das für Ihre tägliche Arbeit?

Wie die Zeit vergeht….In diesem Jahr möchten wir gern unseren 5. Fachtag für Tagespflegepersonen mit Ihnen feiern.

Bei unserem diesjährigen Fachtag möchten wir mit Ihnen zusammen auf die Studie der Alice Salomon Hochschule Berlin schauen.

In dieser Studie - unter der Leitung von Frau Professor Dr. Susanne Viernickel -wurde die aktuelle Situation der Kindertagespflege in Deutschland in den Blick genommen. Dabei standen insbesondere die Themen Bildung und Gesundheit im Mittelpunkt: Von welchen arbeitsplatzspezifischen Belastungen und Ressourcen berichten Kindertagespflegepersonen? Unter welchen Rahmenbedingungen kann gute und gesunde Kindertagespflege stattfinden? Wie kann im pädagogischen Alltag auch die Gesundheitsförderung von Kindern berücksichtigt werden?

Gerade in den heutigen, oft sehr stressigen Zeiten ist es hilfreich, gut auf sich achtzugeben, um bei guter Gesundheit zu bleiben. Hier ist es wichtig, innezuhalten, auf die eigenen Ressourcen zu achten und natürlich auch die Tageskinder mit ihren Bedürfnissen gut im Blick zu behalten.

Daher wollen wir Sie auf diesem Fachtag mit Hilfe verschiedener - auch gesundheitsfördernder Aspekte - darin unterstützen, wie Sie gut für sich und Ihre Tageskinder sorgen können.

Nach einem Impulsvortrag von Dr. Eveline Gerszonowicz vom Bundesverband für Kindertagespflege haben Sie am Nachmittag Gelegenheit, sich in einem unserer Workshops mit einzelnen Aspekten der Themen Bildung und Gesundheit näher auseinanderzusetzen. Beispielhaft möchten wir Ihnen hier die Bewegungsförderung, Achtsamkeit, Bildungsaktivitäten von Kindern, Vertretungsmodelle etc. nennen. Hier haben wir Fachleute aus ganz unterschiedlichen Themengebieten eingeladen.

Rainer Krüger wird uns moderierend durch den Tag begleiten.

 

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie etwa eine Woche nach Anmeldeschluss per E-Mail.