Seite druckenSeite drucken

► IV. Fachtag für Tagespflegepersonen • Digitale Medien im pädagogischen Alltag der Kindertagespflege: Chancen und Risiken

Details
Beginn
Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr
Ende
Samstag, 17.11.2018, 15:30 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmerkung
Ab 9:30 Uhr Stehcafé.
Kosten
50,00 €
In dem Betrag von 50 € ist ein Mittagsimbiss enthalten.
Anmeldeschluss 16.10.2018
Ansprechpartner
Brigitte Albig, Tel.: 0551/384385-26, E-Mail schreiben
Veranstaltungsort
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Referent/in
Prof. Jörg Maywald, Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind; Honorarprofessor an der FH Potsdam und Sprecher der National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention
Rainer Krüger, Berater und Trainer für Personal- und Organisationsentwicklung, Coaching
Downloads
Beschreibung

4. Fachtag für Tagespflegepersonen
Digitale Medien im pädagogischen Alltag der Kindertagespflege: Chancen und Risiken

Das Niedersächsische Kindertagespflegebüro bietet auch in diesem Jahr wieder einen Fachtag für Tagesmütter und –väter aus Niedersachsen an.

Das Thema Digitalisierung bzw. Medien in der frühen Kindheit ist ein Thema, das auch zunehmend Tagespflegepersonen in ihrem Alltag begleitet. Über den Einsatz von Medien in der frühen Kindheit wird häufig kontrovers diskutiert.

Bereits sehr junge Kinder sind von Medien wie Handy, Tablet oder Fernsehen fasziniert. Sie wollen mitwirken und müssen zugleich vor schädigenden Einflüssen geschützt werden. Welche Chancen und Risiken bieten digitale Medien für junge Kinder? Was bedeutet es, ein gutes Vorbild zu sein hinsichtlich Mediennutzung? Was tun, wenn Kinder unter problematischem Medienkonsum leiden? Wie können Tagespflegepersonen und Eltern gut in der Medienerziehung der Kinder zusammenarbeiten?

Diesen und noch vielen Fragen mehr wollen wir uns auf unserem Fachtag widmen.

Professor Jörg Maywald wird uns in das Thema mit einem Impulsvortrag einführen und sowohl die Chancen und Risiken im pädagogischen Alltag sowie das Vorbildverhalten von Tagespflegepersonen und Eltern beleuchten.

Am Nachmittag wollen wir in Themenräumen mit Ihnen in den Austausch treten.

Rainer Krüger wird uns moderierend durch den Tag begleiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns, wenn Sie sich zu unserem Fachtag anmelden.

Da diese Veranstaltung bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für eine Nachfolgeveranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt vormerken lassen. Sobald der Termin für die Nachfolgeveranstaltung feststeht, werden Sie von uns informiert.