Direkt zum Hauptinhalt

HERZLICH WILLKOMMEN !


Wir arbeiten zurzeit im Homeoffice. Bitte senden Sie uns Ihre Anfragen per E-Mail:

tagespflegebuero(at)kindertagespflege-goe.de

Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, ergänzen Sie Ihre E-Mail einfach um Ihre Tel.nr. und einen Zeitrahmen, in dem wir Sie gut erreichen können. Wir rufen Sie gern an.

Ihr Team vom Nds. Kindertagespflegebüro


Aktuelles

Das regelmäßige, gründliche Lüften von Innenräumen ist eine wesentliche Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus.  Dort, wo es baubedingt schwer möglich ist für eine gute Innenraum-Hygiene zu sorgen,…

Weiterlesen

Recht kompakt

Der Name ist Programm: Auf nur 40 Seiten beschreibt die Rechtsanwältin Iris Vierheller die Rechtsgrundlagen der Kindertagespflege von A bis Z. In kurzer und kompakter Weise bietet das übersichtliche…

Weiterlesen

Das Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ), Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), bittet um Unterstützung für eine…

Weiterlesen

Zur Ergänzung des SGB VIII um das Kinder- und Jugendlichenstärkungsgesetz (KJSG)  schlägt der Bundesrat vor, dass Kindertagespflegepersonen in die Gefahreneinschätzung beim Verdacht auf…

Weiterlesen

Eine neue Arbeitshilfe für Praxisanleiter*innen in der Kindertagespflege hat das Nds. Kindertagespflegebüro veröffentlicht:
Sie soll eine Grundlage für die Begleitung von Praktikant*innen im…

Weiterlesen

Das Masernschutzgesetz gilt seit dem 1. März 2020. Es besagt: alle nach 1970 geborenen Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden oder tätig sind, müssen den Impfschutz nachweisen.…

Weiterlesen